Datenschutz

Für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen maßgeblich. Bei der bloßen Nutzung der Website werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet.

Die KoSta sammelt mit Ausnahme der Anmeldedaten zu den Stellenbörsen, keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher dieser Website. Ferner werden keine Nutzungsprofile einzelner Besucher zu dieser Website erstellt. Mit dem Zugriff auf diese Website werden durch den Service-Provider für statistische Zwecke von jedem Besuch mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) gespeichert. Der Service-Provider übergibt der KoSta lediglich aggregierte Informationen über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die Löschung der vorgenannten Daten durch den Service-Provider erfolgt nach sechs Monaten.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen.

Werden der KoSta oder einem ihrer Mitarbeiter unter dieser Domain E-Mails gesendet, ist zu beachten, dass die Datenübertragung von E-Mail über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine E-Mail-Adresse der Kosta gerichtet werden. Für die Nutzung der Stellenbörsen, gelten die dort angegebenen gesonderten Nutzungsbedingungen.

Rechtswirksamkeit der Regelungen 

Sofern Teile oder Einzelformulierungen der oben näher bezeichneten Regelungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Bestimmungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Letzte Aktualisierung: 18.04.2018