Förderung der Allgemeinmedizin

Ein Förderprogramm unterstützt die Weiterbildung zum Facharzt Allgemeinmedizin finanziell. Einzelheiten sind in der Vereinbarung zur Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin in der ambulanten und stationären Versorgung zu finden.
Diese wurde zwischen dem GKV-Spitzenverband, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung im Einvernehmen mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung und im Benehmen mit der Bundesärztekammer (BÄK) gemäß §75 a SGB V geschlossen und ist am 9. Dezember 2019 in Kraft getreten.

Die Förderverfahren in der stationären und in der ambulanten Weiterbildung sind dabei nicht identisch.